Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 23. April 2017

Kreuz&Quer – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Kirche und Umweltschutz

Dass Klimawandel und Umweltschutz nicht nur eine Sache von Politikern und Naturschutzverbänden, sondern auch der Kirche ist, zeigt eine besondere Gruppe im Rhein-Sieg-Kreis: Der Ökumenische Umweltkreis in Hennef. Hier engagieren sich Christen gemeinsam für Klimaschutz und Artenvielfalt. Dazu gehört zum Beispiel, ressourcenschonend zu leben, Nistkästen zu bauen, Wanderungen anzubieten oder ein Reparatur-Café. Es sind nämlich nicht nur die großen Klimakonferenzen von Bedeutung – schon kleine Veränderungen im Alltag können viel bewirken. Ein Beitrag von Johanna Risse.

Moderation: Mario Rembold
Redaktion: Lisa Mattil
Produktion: Said Suma

—————————

Kultur mit Erika Altenburg – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Von Beueler Bühnen und leckerem Leinöl

Der Umzug des Pantheons nach Beuel ist noch gar nicht so lange her. Aber seitdem hat sich schon einiges getan, das ist beim Treffen des Kulturförderkreises deutlich geworden. Aber auch andere Bühnen in Beuel bieten Außergewöhnliches, zum Beispiel die Brotfabrik: Hier findet in der KulturKneipe die neue Veranstaltungsreihe „Beyond Borders“ statt, ein interkulturelles Musik-Café. Außerdem stellt Erika Altenburg ein einfaches Frühlingsrezept mit Leinöl vor und wirft dabei auch einen Blick auf die Produktion in einer Ölmühle.

Redaktion & Moderation: Erika Altenburg
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.