Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 17. Februar 2013

Kreuz&Quer - 20.04 bis 21 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg

Amtsfasten: Der „Bonner“ Papst

So spontan konnten die Karnevalisten keinen Motto-Wagen mehr bauen. Als am Rosenmontag der Rückzug Benedikts XVI. vom Papstamt veröffentlicht wurde, da standen die Jecken gerade in der Startaufstellung für den Rosenmontagszug. Mit etwas zeitlichem Abstand ordnet der Bonner Stadtdechant Schumacher nun das Pontifikat eines Mannes ein, dessen theologische Lehrtätigkeit vier Jahre lang in Bonn stattfand.

Heilfasten: Alles muss raus

Ohne Fastenzeit gäbe es keinen Karneval. Je doller der gefeiert wird, desto offensichtlicher wird der Bruch zu den 40 Tagen nach Aschermittwoch. Auch wenn es bei vielen vielleicht nur ein Vorsatz bleibt: Fasten ist ein Trend. Der Beueler Allgemeinmediziner Dr. Jörg Pieper schildert im Studio die verschiedenen Wege des Fastens und verweist auf die spirituelle Kraft dieses Entbehrens. Am 21. Februar hält er zu dem Thema auch nochmal einen öffentlichen Vortrag im evangelischen Gemeindezentrum in Beuel.

Plastikfasten: Jute tut’s auch

Die mittlerweile „ehemalige Bundesbildungsministerin Schavan“ hatte sie noch bewilligt: 32.000 Euro für das Bonner Netzwerk Plastik? Nein danke! Seit Aschermittwoch macht das Bündnis in der Stadt darauf aufmerksam, dass man im Alltag auf eine Menge Plastik verzichten kann, ohne Lebensqualität einzubüßen. In Kreuz&Quer kommt u.a. Günther Bachmann zu Wort, der Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung.

Fastentuch: Bewusster sehen

Kerzen, Blumen und bunte Kirchenfenster verleihen dem Bonner Münster normalerweise einen Hauch von Gemütlichkeit. Damit ist es jetzt bis Ostern vorbei. Ein 60qm großes Tuch verdeckt alles, was schön ist. Ein schematisiertes Kreuz auf violettem Stoff soll den Sinnen einen „Neustart“ ermöglichen. Kreuz&Quer war bei der „Verhüllung“ am Vorabend des Aschermittwochs dabei.

Moderation: Johanna Risse
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

————————————————————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Radiowerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden