Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 24. April 2016

Kreuz&Quer - 20.04 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Mit dem Fahrrad nach Vietnam

Einen weiten Weg haben Ernest Roig Campi und Jakob Steinkuhl vor sich, denn sie haben es tatsächlich gewagt: Vor zwei Wochen ging sie los, ihre Radtour nach Vietnam. Unter dem Motto „Pedal for humanity“ machen die beiden ganz klar einen Aufruf zur Menschlichkeit, denn ihre Reise soll mehr sein als nur eine lange Radtour – sie soll zugleich einem guten Zweck dienen: Die beiden möchten Spenden für Kinder-Hilfsprojekte sammeln und haben geplant, einige Tage lang bei Projekten mitzuarbeiten, die auf ihrer Route nach Vietnam liegen. Ein Beitrag von Johanna Risse.

Frauen – Glaube – Ursprung

Vielfältige Eindrücke von Frauen und ihren Religionen in Bildern sind in der Wanderausstellung „Frauen – Glaube – Ursprung“ zu sehen, die zurzeit in der Bonner Nordstadt zu Gast ist. Hans C. Jähnichen hat mit der Fotografin Angela Jakob gesprochen.

Außerdem: Patricia Guzman hat Brigitte Schmidt, die Referentin für Gemeindepastoral im Stadtdekanat Bonn, interviewt. Schmidt ist Mitglied des Arbeitskreises Frauen Bewegung in der Kirche, der die Ausstellung gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk Bonn veranstaltet. Der Arbeitskreis setzt sich dafür ein, Frauen mehr Ansehen zu verleihen und Gehör zu verschaffen und hat bereits in den vergangenen Jahren Veranstaltungen in Bonn organisiert.

Moderation: Susanna Biskup
Redaktion: Lisa Mattil
Produktion: Said Suma

—————————

Die Jugend an sich – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Vielfalt und Verständigung

Viele verschiedene Projekte gibt es am Robert-Wetzlar-Berufskolleg, zum Beispiel ein Sport- und Begegnungsfest, bei dem Schüler aller Kulturen unabhängig vom regulären Unterricht miteinander in Kontakt kommen können. Als UNESCO-Projektschule bietet das Berufskolleg immer wieder verschiedene Aktionen jenseits des normalen Unterrichts, die Vielfalt und Verständigung fördern sollen. Darüber berichtet die stellvertretende Direktorin Ursula Heine im Studiogespräch. Außerdem Thema: Klara Lichtenthal hat den Wallfahrtsort Taizé in Frankreich besucht und erzählt von ihren Eindrücken.

Moderation: Lisa Röding und Friederike Lötters
Redaktion und Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.