Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 7. Januar 2018

Kreuz&Quer – 19 Uhr bis 19.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Klimaschutz im Großen und im Kleinen

Öfter mal Bus und Bahn statt dem Auto nehmen oder auch einfach mal bewusst weniger heizen. Klimaschutz fängt im Kleinen an, wird aber natürlich auch groß und global diskutiert. Nach der Weltklimakonferenz liefern wir zu Beginn des neuen Jahrs einen Rückblick auf das Großereignis: Irene Groß hat darüber mit Christoph Bals, dem politischen Geschäftsführer von Germanwatch, gesprochen. Außerdem hat Hans C. Jähnichen nachgefragt, wie die Bonner das Thema Klimaschutz im Alltag angehen.

Moderation: Erika Altenburg
Redaktion: Lisa Mattil-Krause
Produktion: Said Suma

—————————

Nachgefragt – 19.30 Uhr bis 20 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Was bringen die guten Vorsätze?

Gute Vorsätze haben viele – doch sich daran halten tun sich bei weitem nicht alle. Egal ob es darum geht, mehr Sport zu machen, mit dem Rauchen aufzuhören oder einfach häufiger aufzuräumen: Wer seine selbst gesteckten Ziele nicht einhalten kann, gerät dadurch schnell unter Druck. Was ist also nützlich, was belastet? Und wird es beim nächsten Mal tatsächlich anders? Benediktinerabt Notker Wolf hat zu genau diesem Thema ein Buch veröffentlicht und wird Ausschnitte daraus bei einer Lesung im Bonner Münster-Carrée am 15. Januar präsentieren.

Moderation: Susanna Biskup
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.