Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 4. März 2018

KREUZ&QUER – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

#geistvoll #firmung: Firmtag in Bonn

300 Jugendliche aus der Region haben sich letztes Wochenende am Kardinal-Frings-Gymnasium in Bonn-Beuel getroffen. Bei einem gemeinsamen Firmtag haben sie darüber gesprochen, was der Glaube eigentlich für sie bedeutet und warum sie sich firmen lassen. Neben einer Messe gab es zahlreiche Workshops für die Jugendlichen. Begleitet hat den Tag auch Weihbischof Ansgar Puff, der die Jugendlichen firmen wird. Johanna Risse berichtet.

Moderation: Kira Heinen
Redaktion: Lisa Mattil-Krause
Produktion: Said Suma

—————————

NACHGEFRAGT – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Was bedeutet der Tod?

Über diese Frage wird Medizinhistoriker Prof. Daniel Schäfer vom Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Uni Köln bei der Veranstaltungsreihe „Was uns unbedingt angeht“ diskutieren. Wann ist ein Mensch tot? Was bedeutet der Tod für die Menschen? Und wie hat sich das alles im Laufe der Zeit gewandelt? Diese Fragen sind gar nicht so einfach zu klären, denn als Arzt vertritt Daniel Schäfer den Standpunkt der Medizin, er ist aber zugleich auch Geisteswissenschaftler.

Moderation: Johanna Risse
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.