Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 9. September 2018

KREUZ&QUER – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Bundeskunsthalle: Museum oder Spielplatz?

Bis Ende Oktober läuft in der Bundeskunsthalle noch die Ausstellung “The Playground Project“. Im Innenbereich wird man in die Geschichte des Spieplätze entführt und lernt Geräte und Anlagen aus unterschiedlichen Ländern kennen. Im Außenbereich kann man dann sogar aktiv alle Exponate ausprobieren, vom allseits beliebten Lozzi-Wurm bis zur beeindruckenden Rutsche an der Fassade des Hauses. Irene Groß hat die Ausstellung besucht, mit der Kuratorin gesprochen und so manches Spielgerät persönlich getestet und von Kindern testen lassen.

Moderation: Dana Schuster
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

FRINGS ON AIR – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Das Magazin aus dem Kardinal-Frings-Gymnasium

Zum ersten Mal gibt es in dieser Ausgabe ein selbst produziertes Hörspiel mit einem spannenden Auszug aus dem im Ullstein Verlag erschienenen Krimi “Ohne doppelten Boden”, geschrieben von der Bonner Autorin Katia Weber. Die schillernde Welt eines Wanderzirkusses sorgt für Aufregung in einer spießigen Provinzstadt, und peu à peu fördern die schrullige Ermittlerin und ihr alternder Vorgesetzter abgründige Geheimnisse ans Tageslicht. Hier liegen die Leichen nicht nur im Keller, sondern sie fallen auch vom Himmel …

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.