Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 4. November 2018

KREUZ&QUER – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Rhizom: Kultur für alle

Es gab eine Zeit, da konnte man in der Kasernenstraße 50 Französisch- und Hauswirtschaftskurse besuchen, aber dann zog die Bonner Volkshochschule weiter ins Haus der Bildung. Auf langen Leerstand folgen jetzt die „Zwischenmieter“ des Kulturnetzwerks „Rhizom“. Dahinter steckt ein Verein, der es Menschen ermöglichen will, Kultur auch ohne teure Eintrittspreise zu erleben. Und noch viel schöner wäre es, wenn sich Menschen mit Ideen dem Verein einfach anschließen und sich selber ausprobieren. Immerhin gibt es jetzt 800 Quadratmeter Platz, um Neues zu starten. Sofia Markou hat sich im Inneren des orangenen Hauses mal umgesehen.

Moderation: Elena Sangnion
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

NACHGEFRAGT – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Hochwasser: Risikomanagement

Bonn und Venedig sind derzeit mit zwei genau konträren Meldungen in den Schlagzeilen: Während in der Lagunenstadt das Wasser kniehoch in die Pizzerien hineinläuft, macht den Rheinschiffern der extreme Wasserniedrigstand zu schaffen. Das „Forum Wissenschaftsstadt Bonn“ nimmt sich im laufenden Wintersemester verschiedene Aspekte des Themas „Lebensmittel Wasser“ vor. In unserem intensiven Radiogespräch blicken wir auf den Vortrag von Prof. Mariele Evers am 27. November in Hörsaal VII des Uni-Hauptgebäudes. Sie fordert, dass der Hochwasser-Schutz durch ein Hochwasser-Risikomanagement abgelöst werden müsse, um Menschen effektiv vor Schäden zu bewahren.

Moderation: Susanna Biskup
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.