Medienwerkstatt Bonn

Die Sendung am 2. Dezember 2018

Neue Bibel geht an den Start

Mit dem Ersten Adventsonntag am 2. Dezember wird in den katholischen Pfarreien im gesamten deutschsprachigen Raum erstmals seit Jahrzehnten ein neues Lesungsbuch eingeführt. Hintergrund ist die vor zwei Jahren veröffentlichte neue, revidierte Einheitsübersetzung der Bibel. Was dahinter steckt, welche Entscheidungen die neue Bibelübersetzung geprägt haben, war Thema eines Einführungsabends in Bonn mit Wolfgang Baur vom Katholischen Bibelwerk in Stuttgart. Johanna Risse berichtet.