Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 27. Januar 2019

KREUZ&QUER – 20 bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Notfallseelsorge in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

“Die Notfallseelsorge Bonn/Rhein-Sieg steht 365 Tage im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung” – so heißt es auf der eigenen Homepage. Was wahrscheinlich die Wenigsten wissen: Tatsächlich haben Menschen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis im vergangenen Jahr fast einmal pro Tag von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Oft hatte es etwas mit lebensbedrohlichen Ereignissen zu tun oder solchen, in denen der Tod eines geliebten Menschen gerade schon eingetreten war. Suizide, plötzlicher Kindstod, unerwartete häusliche Todesfälle: Es sind die Momente, die am liebsten niemand jemals erleben möchte. Aber in genau diesen Momenten stehen die Notfallseelsorger bereit. Elena Sangion hat Rania Al-Khatib und Albi Röbke zum Interview getroffen. Die beiden sind nicht nur unterschiedlichen Geschlechts, sondern gehören auch unterschiedlichen Religionen an – ein Faktor, der in der Not eine große Rolle spielen kann. In “Kreuz&Quer” erzählen sie von ihren Beweggründen und Erfahrungen.

Moderation: Erika Altenburg
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————————————————–

DIE JUGEND AN SICH – 20.30 bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Letzte Sendung der “Jugendredaktion”

“Wenn ich groß bin, dann werd ich … Teil der neuen Redaktion in der Medienwerkstatt Bonn!” Ab Februar ist unsere “Jugendredaktion” endgültig aus dem Stadium des “Nachwuchs” herausgewachsen und sendet auf allen Kanälen – genauso wie “die Großen”. Bevor es soweit ist, blicken die Jugendlichen aber nochmal auf Highlights aus ihrer bisherigen Geschichte zurück. Da gab es natürlich Auseinandersetzungen mit Themen des Schulalltags: Klausuren, Abitur und Berufsorientierung. Über die Jahre haben sich aber auch ein paar Lieblingsrubriken herauskristallisiert: Filmtipps, Musiker-Interviews und vor allem die selbst produzierte Hörspielreihe zu den Ermittlungen des Kommissar-Paars Bachmann.  In der letzten Ausgabe der “Jugend an sich” kommen alle nochmal zu Wort.

Moderation: Hanna Wetzel und Lea Mühle
Redaktion und Produktion: Said Suma

—————————————————————–

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.