Medienwerkstatt Bonn

Die Sendung am 14. April 2019

Holzkönige als Helfer in der Seelsorge

Der Bonner Ralf Knoblauch ist nicht nur Diakon, sondern auch gelernter Tischler. Morgens zwischen 5 und 6 Uhr, wenn die ganze Familie noch schläft, schnitzt er an seinen Holzkönigen. Alle sind einfach gehalten, mit weißem Gewand und einem Lächeln im Gesicht. Mittlerweile sind seine Skulpturen in ganz Nordrhein-Westfalen in Ausstellungen zu sehen. Er selbst sieht sie aber weniger als Kunstgegenstand, sondern als Helfer in der Seelsorge: im Hospiz, bei der Gefängnisseelsorge und bei seiner Arbeit in Tannenbusch. Die Botschaft der Könige: In jeder noch so schwierigen Situation hat der Mensch doch seine eigene Würde, seine Königswürde. Und das passt auch zum Palmsonntag, an dem Jesus — wenige Tage vor seinem Tod am Kreuz — wie ein König in Jerusalem empfangen wurde. Gabriele Höfling berichtet.