Medienwerkstatt Bonn

Die Sendung am 21. Juli 2019

Behütet unterwegs – mit dem Heiligen Christopherus

Als Schutzpatron der Reisenden hängt er in vielen Autos – der Heilige Christophorus. Am 24. Juli ist in Deutschland sein Gedenktag. Der Märtyrer aus dem dritten Jahrhundert, der einer Legende nach Christus auf dem Rücken über einen Fluss trug, schützt traditionell alle, die Verkehrsmittel benutzen. Auch viele Bonner nehmen gerne den Heiligen Christopherus für eine sichere Reise in Anspruch. Was es mit Heiligen Personen überhaupt auf sich hat, erklärt der Kölner Brauchtumsforscher Manfred Becker-Huberti. Johanna Risse berichtet.