Medienwerkstatt Bonn

Die Sendung am 16. Februar 2020

Pilgerland Rheinland

Über mehr als acht Jahre hinweg hat sich der Bonner Walter Töpner den Jakobsweg von Köln bis Santiago de Compostela erlaufen. Das brachte ihn vor sechs Jahren dazu, sich das Rheinland genauer anzuschauen. Herausgekommen ist das Buch “Pilgerland Rheinland – Wege und Wallfahrtsorte“. Auf 288 Seiten gibt er Tipps, wohin man sich wenden kann, wenn man eine Pilgertour plant. Im Bücherei-Café der Kirche Frieden Christi auf dem Heiderhof stellt er sein Buch am Mittwoch (19.02. – 15 Uhr) vor. Das etwas andere Bücherei-Café bietet regelmäßig Lesungen und Vorträge an, die sich mit politischen, gesellschaftlichen und religiösen Fragen beschäftigen. Johanna Risse berichtet.