Medienwerkstatt Bonn

Unsere Sendung am Sonntag, 3. Mai 2020

KREUZ&QUER – 20 bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Wohnungslose: Kontaktlos Kontakte pflegen

#Stayhome ist der Tipp für den Augenblick – für alle, die es können. Aber was ist mit den Menschen, die überhaupt gar kein „Zuhause“ haben? Die Bonner Caritas hatte im vergangenen Jahr mit ca. 1.400 Menschen zu tun, die sie als „wohnungslos“ bezeichnet – manche von ihnen leben auf der Straße, andere in irgendwelchen Notunterkünften oder bei Freunden. Axel Schwalm hat Gerhard Roden zum Interview getroffen. Er leitet die Wohnungslosenhilfe bei der Caritas und schildert die besonderen Herausforderungen in diesen Tagen. Er dankt aber auch den Menschen aus Bonn, die in den vergangenen Wochen große Solidarität gezeigt haben.

Wieder geöffnet: buchLaden 46

Mit dem Lastenfahrrad „Little John“ fahren die MitarbeiterInnen des schnuckeligen buchLaden 46 schon seit 30 Jahren durch die Stadt, um Bücher an Kunden auszuliefern. So viele Kilometer wie in den vergangenen Wochen, hat das Rad aber noch nie gemacht. Weil der Laden keine Kunden bedienen durfte und die MitarbeiterInnen auf kontaktlose Schichtarbeit gewechselt haben, wurde bis zu 13 Stunden am Tag geradelt. Die Kundschaft hat den Hilferuf nämlich ernst genommen und offenbar wie am Fließband bestellt. Axel Schwalm hat Geschäftsführer Holger Schwab zum Interview getroffen und mit ihm über Perspektiven für das Veranstaltungsprogramm und die Magie des gemeinsam Lesens gesprochen.

40 Jahre Löwenzahn: Das Jubiläum

Am 16. und 17. Mai feiert die Sendung mit dem blauen Bauwagen ihren 40. Geburtstag. 1980 war der von Moderator Peter Lustig bezogen worden und ist seitdem der Ort, von dem aus die Natur entdeckt wird und Geschichten mit Wissensdokumentationen kombiniert werden. 2005 hatte sich Kultmoderator Peter Lustig zurückgezogen und an seinen Nachfolger Guido Hammesfahr übergeben. Der wird sich jetzt anlässlich des Löwenzahn-Jubiläums auf große Reise nach Südafrika begeben. Darüber und über die vergangenen 40 Jahre spricht Marc Linten mit dem Löwenzahn-Moderator.

Aufblühendes Leben: Die Klatschmohnfrau

Dana Schuster ist der Bücherwurm unserer Redaktion und nutzt die besondere Zeit, um literarische Entdeckungen zu machen. Diesmal empfiehlt sie den französischen Roman „Die Klatschmohnfrau“ von Noëlle Châtelet. Darin geht es um die siebzigjährige Marthe, die lange Zeit ihres Lebens der Familie gewidmet hat, ohne auf ihre eigenen Interessen und Sehnsüchte zu hören. Als sie Félix, den Maler, kennenlernt, blüht ihr Leben ganz neu auf. Sie entdeckt die Liebe für sich und tauscht ihre Lieblingsfarbe „Blau“ gegen „Rot“ (wie Klatschmohn) ein.

Moderation: Erika Altenburg
Redaktion: Christian Klünter
Produktion: Said Suma

————————

Die Chance, selber Medien zu machen! In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Programm. Das Ergebnis: Ein hörenswertes Radio-Magazin mit Themen aus der Region am Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. Davor und danach geht’s mit den Inhalten in die sozialen Netzwerke. In der Spalte rechts könnt Ihr alle Beiträge nachhören. Und mit dem Newsletter halten wir Euch alle zwei Wochen auf dem Laufenden.