Medienwerkstatt Bonn

Podcast

Auf dieser Seite können Sie viele Radiobeiträge der Medienwerkstatt Bonn nachhören. Nutzen Sie die Suchfunktion, um gezielt Radiobeiträge zu den Themen zu finden, die Sie interessieren. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, Beiträge über unseren kostenlosen Podcast zu abonnieren. Darüber erfahren Sie mehr in der rechten Spalte.

(1016) Jubiläum: 5 Jahre bonnFM

Die Bonner Campusradio-Geschichte ist kompliziert, denn ganz am Anfang gab es 6 Sendegruppen. Mittlerweile gibt es mit bonnFM nur noch einen Sender von Studierenden für Studierende. Und der ging vor 5 Jahren auf Sendung. Deswegen haben wir Chefredakteur und Geschäftsführer Florian Barnikel ins Studio eingeladen, um mit ihm über das Jubiläum, den Sender und seine ganz persönlichen Radio-Erfahrungen zu sprechen. Moderation: Dana Schuster

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1015) Eltern auf Zeit

Das Verhältnis von Eltern zu ihren Kindern und umgekehrt ist während der Pubertät oft großen Spannungen ausgesetzt. Allerdings gibt es auch Kinder, deren Verbindung zu ihren Eltern schon viel früher und dauerhaft abreißt. Wenn Eltern z.B. an Suchtkrankheiten leiden, Gewalt anwenden oder ihr Kind der Verwahrlosung aussetzen: Dann ist das Jugendamt gefragt, das Kind in Sicherheit zu bringen. In Bonn organisiert das „Netzwerk Kinderbetreuung” die Suche nach und die Ausbildung von Kurzzeitpflegeeltern. Dana Schuster hat solch ein Elternpaar samt Pflegekind getroffen, um mehr über diese außergewöhnliche Form von Familienleben zu erfahren.

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1014) Was bedeutet eigentlich Frieden?

In den Sommerferien gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche. Der “Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge” hat beispielsweise eine deutsch-französische Jugendbegegnung organisiert, die diese Woche in der Medienwerkstatt Bonn zu Gast war. Die Jugendlichen waren als Reporter unterwegs und haben nachgefragt, was für die Bonner eigentlich Frieden bedeutet. Moderation: Erika Altenburg.

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1013) Europas Heilige Wanderer

Pilgern hat eine lange Tradition. Doch warum wird eigentlich gepilgert und wohin? Darüber können Sie bei einem Besuch im Heimatmuseum Beuel mehr erfahren. Die Ausstellung „Europas Heilige Wanderer“ bietet ganz besondere Fundstücke: Kuratorin Inke Kuster erzählt im Studiogespräch, was die Besucher erwartet und welche Heiligen speziell für Bonn und die Region wichtig sind. Moderation: Erika Altenburg.

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1012) Zu Besuch in der Blindenbücherei

Die Sommerferien sind die ideale Zeit, um ein dickes Buch mal in einem Rutsch durchzukriegen. Für Menschen mit Sehbehinderung gibt es in Bonn ca. 5.000 Bücher zur Auswahl: Die eine Hälfte ist in Blindenschrift geschrieben, die andere als Hörbuch im eigenen Ton-Studio produziert. Johanna Risse berichtet über Deutschlands einzige Katholische Blindenbücherei in der Graurheindorfer Straße. Bücher lassen sich dort sogar per Versand kostenfrei ausleihen.

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1011) Sorgen der Katholischen Flüchtlingsarbeit

Mit den Worten „Ich bin traurig“ begann vor zwei Wochen eine Videobotschaft des Kölner Erzbischofs Woelki. Anlass seines Videos war der Unionsstreit in der Flüchtlingsfrage (hier zum Nachsehen). Jetzt hat sich der Arbeitskreis der Katholischen Bonner Flüchtlingskoordination ebenfalls mit einem Video zu Wort gemeldet. Es geht darum, die Sorgen über die innerkirchliche Unterstützung und Wertschätzung der Geflüchtetenhilfe zum Ausdruck zu bringen. Wir haben sie bei ihrem Dreh am Rhein begleitet.

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.