Medienwerkstatt Bonn

Podcast

Auf dieser Seite können Sie viele Radiobeiträge der Medienwerkstatt Bonn nachhören. Nutzen Sie die Suchfunktion, um gezielt Radiobeiträge zu den Themen zu finden, die Sie interessieren. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, Beiträge über unseren kostenlosen Podcast zu abonnieren. Darüber erfahren Sie mehr in der rechten Spalte.

(875) Bücherschreiben in Bonn

Tatjana Flade schreibt, seitdem sie schreiben kann. Das fing schon in der Schule an, als sie mit rotem Kuli Geschichten in ihre Hefte kritzelte, die nicht so direkt etwas mit dem Unterricht zu tun hatten. Mittlerweile ist sie Geschäftsführerin des BVjA (Bundesverband junger Autoren und Autorinnen). Der Verband hilft Schreibtalenten dabei, Anfangshürden zu überwinden und mit ihren Geschichten in die Öffentlichkeit zu kommen. In Bonn organisiert Tatjana Flade Lesungen und schreibt natürlich auch selber. Ihr Spektrum reicht von Fantasy-Romanen bis zu lokalen Krimis. Mit „Herz im Fadenkreuz“ hat sie 2016 eine Lovestory mit Thriller-Elementen veröffentlicht. Im Interview erzählt sie über ihre Arbeit. Moderation: Erika Altenburg

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(874) Erika - Medien selber machen

In der ersten Sendung des neuen Jahres bieten wir wieder einen Blick hinter die Kulissen: Mitglieder unserer Kreuz&Quer-Redaktion stellen sich und die gemeinsame Redaktionsarbeit näher vor. Manche sind mit dem Mikrofon unterwegs, andere moderieren im Radiostudio, wieder andere nehmen kleine Videos auf. Dabei kann jeder mitmachen. Die einzige Voraussetzung: Bei der Redaktionssitzung montags um 19 Uhr vorbeischauen und sich dann langsam einarbeiten oder Kurse in der Medienwerkstatt belegen. Denn ganz so einfach ist das mit dem Medien machen dann doch nicht immer, aber man kann es schnell lernen und es macht großen Spaß. Moderation: Johanna Risse Gast: Erika Altenburg

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(873) Hans - Medien selber machen

In der ersten Sendung des neuen Jahres bieten wir wieder einen Blick hinter die Kulissen: Mitglieder unserer Kreuz&Quer-Redaktion stellen sich und die gemeinsame Redaktionsarbeit näher vor. Manche sind mit dem Mikrofon unterwegs, andere moderieren im Radiostudio, wieder andere nehmen kleine Videos auf. Dabei kann jeder mitmachen. Die einzige Voraussetzung: Bei der Redaktionssitzung montags um 19 Uhr vorbeischauen und sich dann langsam einarbeiten oder Kurse in der Medienwerkstatt belegen. Denn ganz so einfach ist das mit dem Medien machen dann doch nicht immer, aber man kann es schnell lernen und es macht großen Spaß. Moderation: Johanna Risse Gast: Hans C. Jähnichen

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(872) Beate - Medien selber machen

In der ersten Sendung des neuen Jahres bieten wir wieder einen Blick hinter die Kulissen: Mitglieder unserer Kreuz&Quer-Redaktion stellen sich und die gemeinsame Redaktionsarbeit näher vor. Manche sind mit dem Mikrofon unterwegs, andere moderieren im Radiostudio, wieder andere nehmen kleine Videos auf. Dabei kann jeder mitmachen. Die einzige Voraussetzung: Bei der Redaktionssitzung montags um 19 Uhr vorbeischauen und sich dann langsam einarbeiten oder Kurse in der Medienwerkstatt belegen. Denn ganz so einfach ist das mit dem Medien machen dann doch nicht immer, aber man kann es schnell lernen und es macht großen Spaß. Moderation: Johanna Risse Gast: Beate Rinaldi

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(871) Weihnachts-Crashkurs

Keine Zeit im Jahr kennt so viele Bräuche und Rituale wie die Weihnachtszeit. Viele davon scheinen quasi ein Teil der menschlichen DNA geworden zu sein. Nicht alle sind jedem erklärbar, und trotzdem werden sie praktiziert. Der Bonner Filmemacher Georg Divossen hat sich mit den vermeintlichen Selbstverständlichkeiten des Weihnachtsfestes auseinandergesetzt. Und Hans C. Jähnichen hat ihn getroffen, um mehr zu erfahren über Krippe, Baum, Schenken, Essen und die regionalen Besonderheiten.

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.