Medienwerkstatt Bonn

Über uns

Die Medienwerkstatt Bonn ist Teil der SERVICESTELLE BÜRGERFUNK BONN/RHEIN-SIEG.
Sie wollen Radio machen? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns!

Die Medienwerkstatt Bonn gehört zum Katholischen Bildungswerk Bonn. Sie ist eine Ausbildungsredaktion und vermittelt das Handwerkszeug, um professionell Radio zu machen. Wer selbst moderieren will, eigene Themen ins Progamm bringen oder selbst am Mischpult die Regler schieben will – hier sind alle richtig, die dazu lernen wollen. Aber die Medienwerkstatt vermittelt noch mehr an Medienkompetenz: Wer hier Bürgerfunk macht, geht informierter, kritischer und kompetenter mit Medien um.

Die Sendungen richten sich an eine breite Hörerschaft, sollen lokale Identität schaffen und orienterien sich an journalistischen Grundsätzen. Ihre Ziele hat die Medienwerkstatt in ihrem Leitbild festgehalten.

Die Mitarbeit in der Redaktion ist kostenlos und für jede und jeden möglich. Der Besuch eines unserer Radiokurse ist lohnend, aber keine Voraussetzung. Das professionell ausgestattete Studio steht jedem offen, der an einer Sendung mitarbeitet – technische Einweisung inklusive.

Für die hohe Qualität von Sendungen und Ausbildung erhielt die Medienwerkstatt von der Landesanstalt für Medien das QM-Zertifikat (Qualitätsmanagement im Bürgerfunk).

Sendungen der Medienwerkstatt Bonn haben bislang acht Bürgermedienpreise der Landesanstalt für Medien bzw. Nominierungen dafür gewonnen.

Die Medienwerkstatt Bonn ist eine von sechs Radiowerkstätten in der Region, die sich die tägliche Sendezeit von einer Stunde auf Radio Bonn/Rhein-Sieg teilen.

Die Medienwerkstatt Bonn gehört zum Verbund der Radiowerkstätten in Katholischen Bildungswerken im Erzbistum Köln,  Ansprechpartner für Qualifizierungsangebot in anderen Regionen ist die Medienwerkstatt Radio.