Medienwerkstatt Bonn

Kurse

Medienproduktion lässt sich lernen. In den Kursen der Medienwerkstatt Bonn kann man sich das Grundlegende und Nötige aneignen – im Schnelldurchgang und mit einer Menge Spaß! Eventuell kann man den NRW-Bildungsscheck oder die Bildungsprämie einsetzen.

Anmeldung bitte per Telefon (0228 – 42 97 90), per Mail (info@bildungswerk-bonn.de) oder direkt online.
Alle Kurse können unabhängig voneinander belegt werden.
Eine vorherige Anmeldung zu den Kursen ist erforderlich.

Alle aktuellen Veranstaltungen auch bei Facebook.

 

Facebook für Medienmacher

Es scheint manchmal mehr über uns zu wissen als wir selbst. Aber natürlich kann Facebook auch nur mit den Informationen arbeiten, die wir oder andere über uns preisgeben. Und hat man dann mal Informationen, mit denen man aktiv eine große Reichweite erzielen möchte, scheint Facebook einem das Leben künstlich schwer zu machen?! In diesem Basis-Kurs werden wir in die Welt der Facebook-Algorithmen abtauchen, um in Zukunft mit unseren Inhalten auch tatsächlich bei unserem Publikum anzukommen.

Samstag, 16. Juni 2018 – 10 bis 17 Uhr
Referentin: Stefan Lesting (Medien-Berater)
Gebühr: 60 €

–> Hier anmelden <–

 

Jugend-Radioworkshop “Kurux”

10- bis 14-Jährige gehen auf Sendung! Sie lernen das Radiomachen (z.B. Reportage, Interview) kennen und erstellen gemeinsam eine echte Radiosendung. Sie schlüpfen in die Rolle eines Reporters, Moderators oder Technikers. Sie holen O-Töne ein und bearbeitet sie am Computer – und am Ende werden die Beiträge im lokalen Radioprogramm gesendet. Ein Angebot des Kulturamts der Stadt Bonn gemeinsam mit der Medienwerkstatt Bonn.

Samstag, 30. Juni und Sonntag, 1. Juli – jeweils 10 bis 16 Uhr
Referent: Said Suma (Medientrainer und Redaktionsleiter
“Die Jugend an sich”)
Gebühr: Kostenfrei

 

AirCheck mit Radio Bonn/Rhein-Sieg

Jede Woche besprechen wir im Rahmen unserer Redaktionssitzungen die Beiträge und Moderationen vom Vortag. Es geht darum, Gelungenes zu bewahren und Entwicklungsfähiges auszubauen. In diesem Kurs wollen wir das gemeinsam mit Profis von Radio Bonn/Rhein-Sieg tun. Die Teilnehmer bringen einen bereits gesendeten Radiobeitrag mit. Nach dem gemeinsamen Abhören gibt’s Tipps und Tricks von unseren Gästen aus dem Tagesprogramm.

Montag, 11. Juni 2018 – 19 bis 22 Uhr
Referent: Radio Bonn/Rhein-Sieg-Mitarbeiter
Gebühr: 30 €

+++

Schüler/innen machen Radio

Schulradioprojekte können in den Unterricht integriert oder ein zusätzliches Angebot für Schüler/innen sein. Der zeitliche und organisierte Rahmen ist individuell abzusprechen. Ein Ziel der Projekte ist Medienkompetenzvermittlung: Wer selbst Programm gestaltet hat, geht als Hörer/in (und sonstige/r Mediennutzer/in) bewusster und kritischer mit Medienangeboten um.

Termine nach Absprache