Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 3. Dezember 2017

Kreuz&Quer – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Karrierestart mit Vision und Überzeugung

Am Mittwoch lädt die Uni Bonn zum Karrieretag ein. Mit dabei ist Katrin Busch-Holfelder. Sie arbeitet als Coach und Karriere-Beraterin. An diesem Tag wird sie den Besuchern erklären, wie wichtig eine konkrete Analyse von Fähigkeiten und Interessen ist, bevor man sich auf Jobsuche begibt. Ohne realistische Zielvorstellung und Einsatz von Netzwerken könnte es schwierig werden. Anne Weller ist ebenfalls beim Karrieretag zu erleben. Sie ist Stimmtrainerin und arbeitet mit ihren Kunden an einer “starken Stimme”, die in der Lage ist, in einem Vorstellungsgespräch nicht nur gut vorbereitet rüberzukommen, sondern auch souverän. Im Studiogespräch geben die beiden schon mal erste Einblicke in ihre “Trick-Kisten”.

Moderation: Kristina Jochum
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

Nachgefragt – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Was sagt uns der Advent?

Im Januar wird der Bonner Theologe Prof. Josef Wohlmuth 80 Jahre alt. Nicht nur deshalb geht er mit seiner Zeit sehr bewusst um. Der Advent ist für ihn Einladung und Aufforderung, zurückzublicken und vorauszuschauen. Dabei geht es ihm nicht nur um das laufende Jahr, sondern um die gesamte Existenz: Ursprung und Ewigkeit. Kein leichtes Thema, aber in seinem Buch “Theologie als Zeitansage” hat er herausgearbeitet, was Glaube und Kirche dazu beitragen können, bewusster mit jedem Tag umzugehen. In unserem “intensiven Radiogespräch” teilt Prof. Wohlmuth seine Gedanken mit uns, teilen Sie Ihre gerne ebenso:

Moderation: Johanna Risse
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.