Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 8. Oktober 2017

Radioprojekt – 19 Uhr bis 20 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Beethovens Taubheit

Obwohl Beethoven taub wurde, komponierte er weiter – und das beeindruckt auch heute noch viele Menschen. Aber was genau ist damals passiert? Und wie ist es eigentlich, taub zu sein? In einem Ferienworkshop der Medienwerkstatt in Kooperation mit dem Beethovenhaus Bonn haben sich junge RadiomacherInnen mit diesen Fragen beschäftigt. Dafür haben sie nicht nur fleißig recherchiert und waren im Beethovenhaus unterwegs, sondern sie haben auch mit einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt und mit Menschen aus Bonn gesprochen.

—————————

Kreuz&Quer – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Arbeit und Glück: Frohes Schaffen?

Wie hängen Arbeit und Lebensglück zusammen? Die Meinungen gehen auseinander, das hat Hans C. Jähnichen herausgefunden, als er sich in der Bonner Innenstadt umgehört hat. Für manche bedeutet eine erfüllende Arbeit Glück, für andere ist Arbeit eine mühsame Pflicht, um sich das Glück im Privatleben erarbeiten zu können. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf dem Don Bosco Campus wird das Thema nächste Woche aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Moderator der Veranstaltung ist Dr. Johannes Sabel, Leiter des Katholischen Bildungswerks. Im Studiogespräch gibt er einen Überblick.

Moderation: Erika Altenburg
Redaktion: Lisa Mattil-Krause
Produktion: Said Suma

—————————

Frings On Air – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Das Radiomagazin aus dem Kardinal-Frings-Gymnasium

Sport machen für einen guten Zweck: Auch dieses Jahr starteten die Schüler des Kardinal-Frings-Gymnasiums wieder beim „Minimarathon“, einem Sponsorenlauf zugunsten des Hilfsprojekts der Schule für Armenien. Die Schülerredaktion hat mit Sportlern, Lehrern und Gästen aus Armenien gesprochen. Außerdem geht es um Schüler und Smartphones: Warum wird eigentlich welches Gerät gekauft? Und was bringt das neue iPhone?

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.