Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 17. Juni 2018

KREUZ&QUER – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

WM 2018: Wo treffen sich Bonner Russen?

Ivan Golovko ist seit drei Jahren in Bonn. Ursprünglich stammt er aus Irkutsk am Baikalsee und kam vor 13 Jahren nach Deutschland. In Bonn trifft er sich mit seinen Freunden im „Tannenbusch Haus“. Das ist ein inklusives-Kreativzentrum für Neu-Bonner aus aller Welt. Da drückt Ivan für das russische Team die Daumen, aber am wichtigsten ist ihm, dass Fußball zu Freundschaft führt und die Politik zumindest für 90 Minuten keine Rolle spielt. Erika Altenburg hat Ivan kurz vor Anpfiff der WM in Russland getroffen.

Moderation: Erika Altenburg
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

KURUX – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Zu Besuch an der Kinderuni

Wer sich in der Schule zu wenig gefordert fühlt oder vielleicht schon mal wissen will, wie das Leben nach dem Abi aussehen kann, für die bietet die Uni Bonn immer wieder die “Kinderuni” an. Kinder zwischen 8 und 13 Jahren besuchen eine Stunde pro Woche den Hörsaal und können am Ende sogar ein „Diplom” erhalten. Die junge Kultur-Redaktion hat sich dieses Angebot mal aus der Nähe angesehen.

Außerdem blicken die Jugendlichen voraus auf den Ferien-Radioworkshop der Medienwerkstatt mit dem Bonner Beethovenhaus.

Moderation: Luise Herzog und Tom Dannenberg
Redaktion: Susanna Biskup
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.