Medienwerkstatt Bonn

Podcast

Auf dieser Seite können Sie viele Radiobeiträge der Medienwerkstatt Bonn nachhören. Nutzen Sie die Suche, um gezielt Radiobeiträge zu den Themen zu finden, die Sie interessieren. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, Beiträge über unseren kostenlosen Podcast zu abonnieren. Darüber erfahren Sie mehr in der rechten Spalte.

(1090) 80 Glücksorte in Bonn

„Bonn ist ein Verwandlungswunder“, sagt Autorin Ursula Kollritsch, die einen besonderen Stadtführer verfasst hat. Sogar zum Urlaubmachen hält sie Bonn für geeignet und empfiehlt jedem, der das spüren möchte, für die Rheinüberquerung die Fähre zu benutzen. Für ihr Buch hat sie versucht, den touristischen Blick auf Bonn wiederzufinden und kam am Ende sogar auf bis zu 150 „Glücksorte“. Schließlich sind 80 davon im Buch gelandet, die sie teilweise lyrisch und mit Fotos einer Freundin in Szene gesetzt hat. Moderation: Axel Schwalm.

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1089) Schokoladenlieferung per Fahrrad

CO2-Ausstoß ist das Thema unserer Tage. Die „Chocolate Makers“ aus den Niederlanden transportieren deshalb ihre Kakaobohnen mit dem Segelschiff aus der Dominikanischen Republik nach Amsterdam. Und wenn die Schokolade fertig ist, wird sie per Lastenfahrrad verteilt. Bei der diesjährigen „Schokofahrt“ sind 16 Teilnehmer aus Bonn dabei. Elena Sangion hat Svenja Neubauer getroffen, die sechs Tage lang auf dem Rad sitzt für 250kg Bonner Schokolade. Moderation: Axel Schwalm

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1088) Linie 62: Die Bertha-Bahn

Da, wo heute der Bertha-von-Suttner-Platz ist, herrschte nach dem Zweiten Weltkrieg pure Zerstörung. Der Bonner Stadtrat benannte diesen Ort 1949 nach der ersten Frau, die den Friedensnobelpreis bekommen hatte. 70 Jahre nach der Benennung fährt jetzt eine Straßenbahn durch die Stadt, die an Bertha von Suttner erinnert. Patricia Guzman hat Heide Schütz vom „Frauennetzwerk für Frieden“ getroffen, die gemeinsam mit dem „Netzwerk Friedenskooperative“ auf die Idee für die Bertha-Bahn kam. Moderation: Axel Schwalm

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1087) Zehn Jahre Galerie Julian Sander

Der in Bonn geborene Julian Sander sieht sich selbst als "Geschichtenerzähler". Er entstammt einer Familie mit langer Tradition in Fotokunst und Kunsthandel. Seit zehn Jahren betreibt er seine eigene Galerie und zeigt momentan schwarz-weiß Bilder des Musikers und Fotografen John Cohen aus den 50er und 60er Jahren. Zum zehnjährigen Jubiläum der Galerie hat Axel Schwalm Julian Sander zum Interview getroffen und Besucher nach ihren Eindrücken befragt. Moderation: Erika Altenburg

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.

(1086) Filmfestival Filmfair

Vom 20. bis 29. September steigt im Bonner Kino WOKI die neue Ausgabe der "Filmfair". An den zehn Tagen werden insgesamt zehn Filme gezeigt, die sich mit den Themen Umwelt, Menschenwürde und Gleichberechtigung auseinandersetzen. Das Besondere sind die anschließenden Diskussionen über die gezeigten Filme. Patricia Guzman hat mit Organisator Albrecht Hoffmann über die Motivation für dieses besondere Filmfestival gesprochen. Moderation: Erika Altenburg

Zum Hören dieser Podcast Episode auf dieser Webseite benötigen Sie Macromedia Flash.